Hilfs Aktionen

Durch Corona brauchen wir leider selber Hilfe

 

Felixdorf am Freitag, 26. März 2021

Vereinsmitglieder,

leider haben wir durch die Corona Kriese schwere Verluste erlitten und konnten daher die Miete nur teilweise bezahlen. Werden dafür aber eine Förderung für das letzte Quartal 2020 und das erste Quartal 2021. (Jeweils € 7.500,00 erhalten) Leider werden diese Beträge erst Ende Mai ausbezahlt.

Da wir zusätzlich mit dem Vermieter Probleme haben, die Installationsarbeiten für Strom, Wasser und der Reparatur des Fußbodens, wurden bis dato nicht durchgeführt, und dafür ist dann die Miete zu hoch.

Fazit wir haben nach einer anderen Halle gesucht und diese auch gefunden. Komplett neu, um 100 m² größer und um ca. € 1.000,00 im Monat billiger.

Lage: Ebreichsdorf nahe Bahnhof.

Kosten mit Ablöse einer Alarmanlage, einer Spezialhebebühne, komplett neues Werkzeug auch Spezial, alles noch originalverpackt, sowie eine Werkstatteinrichtung und Kaution:                                                                                                                                                   € 14.000,00

        Zusätzlich sind noch kleinere Umbauten zu machen:                       €   6.000,00

 

Das Geld kommt auf unsere Bank und wir brauchen dem Vermieter lediglich eine Bankgarantie hinterlegen.

Weiters haben wir 5 Kfz, die fertig mit Pickerl, auf Käufer warten und die in etwa einen Wert von € 6000,- haben aber, leider durch Corona Sperre momentan nicht zu Verkaufen sind.

Wir könnten dort Anfang Mai einziehen, leider ist uns der Investor wegen einer schweren Erkrankung ausgefallen. Somit ersuchen wir euch hier auszuhelfen.

Wenn jeder von euch € 100,00 erübrigen könnte, wären unsere wichtigsten Kosten bedeckt. Es ist uns klar, dass nicht jeder über diesen Betrag verfügt,

daher zahlen sie bitte so viel sie können. Wir würden dies als Überbrückung betrachten.

Ihr könntet dann entweder den Betrag im Juni 2021 zurückbekommen oder ihn gegen Hebebühnenstunden eintauschen. Auch Spenden sind willkommen.

Wir bitten um rasche Beantwortung dieses Schreibens, da wir entscheiden müssen, ob wir weiter machen können oder den Verein schließen müssen.

In jedem Fall bedanken wir uns für eure Mithilfe und verbleiben mit herzlichem Dank im Voraus sowie

Mit freundlichen Grüßen

FSV Fahrzeug Selbsthilfe Verein

Alexander Linder (Obmann)

Christl Bichler (Kassier)

Tel.: +43(0)677 640 43 909

Email: office@fsv-felixdorf.at

Web: www.fsv-flixdorf.at

 

N26 Mobil Bank

IBAN:DE59100110012626328460

BIC:NTSBDEB1XXX

Weihnachtswunder

Und das Wunder geht noch weiter, hatte gestern wirklich Pipi in den Augen, jemand der eh wenig hat mit so einem riesen Herz!

Danke!

Im Februar konnten wir dann der Kleinen und Ihrer Mama das Auto übergeben!

Dezember 2020 7 Sitzer für eine tapfere Mutti

August 2020 Gewalt in der Ehe

Juni 2020 Fr. Herman