ichhabdawasTV

Sprühfolie von Mibenco

 

 

Zwei Sportwagen, eine Rennstrecke: In diesem Drag-Race tritt der Porsche 911 Carrera S gegen den BMW M4 Competition an. Wer hat die bessere Beschleunigung, wer den kürzeren Bremsweg? Kann der 510 PS starke Münchner im Vergleich mit dem 450 PS starken Zuffenhausener überzeugen?

#Dragrace #BMWM4 #Porsche911

Mehr Infos unter:

00:00 Intro
01:40 Drag Race auf der Viertel-Meile
02:10 Beschleunigung von 70-200 km/h
03:39 Beschleunigung von 50-200 km/h
05:20 Verzögerung von 200-0 km/h
05:46 Fazit

– – – – – –
• #AUTOBILD ABONNIEREN:
• FACEBOOK:
• INSTAGRAM:
• TWITTER:
• WEBSITE:
– – – – – –
Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

Von

33 Gedanken zu „Drag-Race 911 Carrera S vs. M4 Competition (2021) | mit Dennis Petermann und Stefan Novitski“
  1. // gefallen tun mir beide sehr gut (mir gefallen mittlerweile auch die Riesen-Nieren vom M4 .. Brauchte halt ne Weile mich daran zu gewöhnen )
    Aber als PORSCHE Fan habe ich ja kaum eine Wahl .. Würde mir den ELFER in die Garage stellen, wenn ich am Ende des Tages eines dieser tollen Autos mitnehmen dürfte..
    Rein von der PS Zahl her wäre der neue GT3 auf “Augenhöhe” mit diesem M4 Competition.. Aber bei diesem Duell würde der M4 dann komplett untergehen (denn der neue GT3 ist einfach nur krass!).
    Deshalb ist es gut, dass der CARRERA S hier antritt (auch wenn mit 60PS weniger .. Das ist nicht wenig an Leistungsunterschied),
    und sich doch recht gut schlägt. Er gewinnt sogar.
    Auch wenn relativ knapp (er hat halt auch viel weniger Drehmoment.. Der M4 Motor ist wirklich ein Biest)

    1. @Ein Autofan // stimmt .. damit es BMW mit dem neuen GT3 aufnehmen könnte, müssten sie einen etwas kleineren BMW (einen M2 z.B.) extrem abspecken ..und leistungsmässig extrem aufstocken.. Dann könnte das was werden.. Ein 5er (egal wie stark) ist einfach zu gross/mächtig/schwerfällig für so einen Vergleich.. Das ist dann doch eher ein Autobahn-Bomber.. Und wohl mehr ein Panamera-Gegner

    2. @Stilianos Nathanailidis BMW wird Porsche nie das Wasser reichen können! Ein echter Sportwagen wird Bauartbedingt immer schneller sein als ein Coupe oder eine Limousine! Äpfel und Birnen…😉

    3. @Ein Autofan // mein Vater fährt einen BMW (und noch ein BMW Motorrad) .. und ihr hatte früher zwei Porsche .. Also egal welches Auto ich in diesem Video “unterstütze” .. es ist immer falsch 😄

  2. Eine Corvette C8 wäre daneben noch interessant gewesen 🙂 die braucht auf 200 auch etwa so 12 Sekunden. In jedem Fall ein sehr interessantes Video. Freut mich dass der M3/M4 wieder so nah am Carrera ist.

    1. @Ein Autofan Also für über 100 K hole ich mir einen neuen Jaguar F Type, aber doch keine Corvette und die C8 kostet über 100 K in Deutschland….und das ist einfach unverhältnismäßig für eine Corvette, denn vom Image ist die noch lange nicht auf Augenhöhe mit einem Jaguar F Type, Mercedes AMG GT oder Audi R8…..die Corvette war eigentlich immer die billige Alternative zu diesen Luxus Sportwagen

    2. @M3 Competition Racer Da irrst du dich aber! Vielmehr ist die Corvette mit Generation C7 und C8 zur vollwertigen, preiswerten Alternative geworden! Während Deutschland immer miesere Autos baut, werden ausländische Autos immer besser!😏

    3. @Ein Autofan Preiswert für über 100 K ? mit persönlich würde niemand einfallen aus meinem Freundeskreis der eine C8 für den gleichen Preis gegenüber einem Jaguar F Type bevorzugen würde…..einfach weil das eine ein Jaguar Sportwagen ist und das andere nur ein Chevrolet…..verstehst du was ich sagen möchte ? Für viele Leute ist das Markenimage sehr wichtig vor allem in der Preisklasse

    4. @M3 Competition Racer Befreie dich vom Markendenken! Ich unterscheide zwischen Preiswert und Preis nicht Wert! BMW baut mittlerweile unwürdige und hässliche Autos, AMG downsized bis zur Lächerlichkeit, VW bietet überteuerte Möchtegern- Premium-Autos… Der Jaguar ist gut, aber schau einfach mal über den Tellerrand! Chevrolet ist auch nicht stehen geblieben…😉

    5. @M3 Competition Racer Einen F Type mit einem vollwertigen Sportwagen zu vergleichen, der selbst das Topmodell R stehen lässt… ah, wie ich es mag wenn Leute Äpfel mit Birnen vergleichen. Für 100 kriegt man gerade so einen P450 AWD, der nicht einmal gegen einen Mustang eine Chance hat in Sachen Fahrleistungen.

  3. “ich hab mir da was ausgedacht, nämlich bei 70 km/h im dritten Gang”

    Mat Watson bei carwow: “am I a joke to you?”

    Geiles Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.