ichhabdawasTV

Sprühfolie von Mibenco

 

 

Gestartet sind wir am 07. März 2021.
Es ging nach Nordhorn zum Corona-Test und anschließend am 09. März weiter Richtung Spanien.
Unsere Stationen waren in Frankreich die Stellplätze Bulgneville und Chusclan. Den erste Stopp in Spanien haben wir auf dem Camping Joncar gemacht.

Weitere Informationen unter:

Fanartikel von Haco:

Haco App

Facebook:

Instagram:

#HacoVideo
#Camping
#Wohnmobil

Von

23 Gedanken zu „Spanien 2021! Unsere Reise beginnt!“
  1. Hallo Hartmut, deine Videos sind immer interessant. Wir schätzen deine sachliche Art, zu berichten! Deine gehören definitv zu den Besten und wir freuen uns immer, wenn’s etwas Neues von euch gibt. Alles gute !

  2. Hallo Haco, ein toller Bericht mit allem was man wissen muß !! Ich wünsche euch eine tolle Zeit ohne Zwischenfälle und Überraschungen, bleibt gesund!!

  3. Vielen Dank mal wieder für das tolle Video! 👍🏻 Eine Frage: Der “Navi-An-Schalter” bei 1:00 dient nur dazu, das Navi vom Strom zu nehmen? Also quasi eine Alternative zum An-/Aus-Schalter am Navi selbst?

  4. Schön, dass es euch gut geht. Viel Spaß erneut in Spanien.
    Die Frühjahrssonne in Andalusien ist der Hammer im April nach unserem Winter.

  5. Danke für das informative Video! Mich würde interessieren, ob die französischen WoMo-Fahrer an ihren Fahrzeugen auch die Tote Winkel Schilder angebracht hatten??

  6. Schöne entspannte Fahrt mit vielen guten Infos 👍 . Habt einen schönen Urlaub 🧳 und bleibt Gesund !!! Schönes Wochenende und liebe Grüße 👋 ….Peter

  7. Guten Abend Hartmut und Rita. Wie immer ein sehr schönes informatives Video 📹📹📹 . Ich wünsche euch sehr viel Spaß und tolle Plätze. Bleibt gesund 🍀🍀🍀lg Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.