ichhabdawasTV

Sprühfolie von Mibenco

 

 

Nach 15 Jahren waren unsere Fliegenschutzrollos im Wohnmobil nicht mehr in Ordnung. So haben wir eine Reparatur durchgeführt und 2 Rollos im hinteren Bereich vom Wohnmobil erneuert.
Dazu haben wir uns bei Camping Wagner folgendes bestellt
Dometic Fliegengaze – Rollostoff genäht mit Keder für Seitz-Produkte, 2000x850mm Preis 29,95 €

Weitere Informationen unter:

Fanartikel von Haco:

Haco App

Facebook:

Instagram:

#HacoVideo
#Camping
#Wohnmobil

Von

21 Gedanken zu „Unser Mobil braucht neue Fliegenschutzrollos! Im Video zeigen wir, wie wir es gemacht haben!“
  1. Schön, dass Ihr wieder wohlbehalten zurück seid! Und dann gleich wieder ein hilfreiches Video… . Du verstehst es wirklich immer wieder aufs Neue, mich mit Deinen Videos zu begeistern! Rita und Du sind ein eingespieltes Team – so macht das mobile Leben Spaß 😀 Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Liebe Grüße!

  2. Thanks Hartmut and Rita , for putting English sud titles on your video. That was a informative job and very well done. We were at Mar-azul in Spain 🇪🇸 in early 2021 we think you were there the same time as us if we are able to come to Spain next year and we see you , we shall come over and say hello . Trevor & Karen Caravaners . England.

  3. Hallo, ein freundliches Servus aus dem schönen Bielefeld. Als Tipp für alle Selbermacher, ihr könnt auch schwarze Glasfasergaze nehmen. Die gibt es als Meterware bei EBa.. und lässt sich auch super leicht reinigen, dunkelt sogar etwas mehr ab als der weiße Stoff und macht etwas mehr Sichtschutz zu den „Nachbarn“. LG

  4. Moinsen 🙋‍♂️
    ich konnte in der Produktbeschreibung des verlinkten Mückengitter’s keine Angabe zum Material finden.
    Es hat im Video den Anschein als wäre das Netz aus Nylon oder einem anderen Kunststoff.

    Ich würde jedem empfehlen sich ein Netz aus Fiberglas zu kaufen.
    Da werden die Seiten nicht wellig da der Werkstoff sehr stabil ist.
    Zudem würde ich die Farbe Schwarz empfehlen, da so das Gitter praktisch unsichtbar wird und man besser hindurch sehen kann.
    Weiße Fliegengitter sind doch schon sehr störend, besonders im Wohnbereich wo man doch gerne ungestörter nach draußen sehen möchte.

    Liebe Grüße von der Nordseeküste 🦐

  5. Hallo Rita und Hartmut das habt ihr super gemacht 👌👌👌und viel Geld 💰 gespart. Ich wünsche euch ein sehr schönes Wochenende und genießt das tolle Wetter, lg aus dem schönen Saarland 🍀🚌🍀🚌🍀🚌

  6. Schönes Video, haben wir vor 3Jahren bei unserem Wohnwagen auch gemacht .
    Haben aber Fliegengaze aus Fieberglas in schwarz von Amazon bestellt und die alte Kederschnur wieder eingenäht. Wir hatten allerdings Rollos von Remis, der Rest ist im Prinzip gleich gewesen.

  7. Das ist eine sehr gute Erklärung und das habt ihr 2 sehr gut gemacht 👍🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻 macht weiter so . Danke für das tolle Video .

  8. Hallo Hartmut, wieder ein informatives Video. Vielen Dank dafür.
    Kleiner Tipp für’s nächste Mal. Das Insektenschutznetz gibt es auch in Schwarz. Dadurch wird das Mückenrollo fast unsichtbar.
    Viele Grüße vom Niederrhein, Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.