ichhabdawasTV

Sprühfolie von Mibenco

 

 

VW hat Anfang März 2021 eine neue Elektro-Limousine angeteasert. Mit dem "Trinity" erhält die neue MEB-Plattform ihr erstes Update und soll im kommenden Stufenheck "Maßstäbe bei Reichweite, Ladegeschwindigkeit und Digitalisierung" setzen. Wie das aussehen könnte, zeigt die AUTO BILD-Illustration.

#VW #Elektro

Mehr Infos unter:

– – – – – –
• #AUTOBILD ABONNIEREN:
• FACEBOOK:
• INSTAGRAM:
• TWITTER:
• WEBSITE:
– – – – – –
Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

Von

27 Gedanken zu „VW E-Limousine (2026) | So könnte VWs neue E-Limo aussehen | Skizze“
    1. @Kobe Bryant Gaming Türgriffe sind Geschmacksache und Interiour mit Displays komplett glaube ich nicht da muss man noch lang warten bis alles Display ist

  1. Autos werden immer hässlicher und immer vollgestopft mit Technik. Ich fahre weiter mein Mercedes w123 Diesel Baujahr 1981 ohne Katalysator und mit Schaltgetriebe. Da fährt man noch selbst Auto ohne dieses Assistentsystem-Gedöns.

    1. @Kobe Bryant Gaming Du hast recht. Heutige Autos sind voll mit Elektronik und sehen hässlich aus. Ich fahre ein Mercedes 190 Diesel Baujahr 1989

    2. Du hast offensichtlich ein großes Bedürfnis das mitzuteilen. Unter dem Video zum q4 etron hast du auch deinen müll geschrieben.

    3. @Normal Joe Wegen einem bekannten kann ich pro Liter Diesel 0,35€-0,40€ absetzen. Kein großes Ding und die Kfz-Steuer ist noch OK.

  2. 700km Reichweite klingt nicht nach taycan
    800V ja
    Ich vermute das er eher auf der neuen Plattform stehen wird die von Audi und Porsche aktuell entwickelt wird.

    1. @richardson ja, ich meine, dass das Heck so klein aussieht, als wäre es ein shooting break

  3. Dieses Format ist komplett nutzlos! Bild hat eine winzige Information und spekuliert den Rest dann einfach fröhlich dazu bis es annähernd nach Story klingt. Inklusive eines Bildes wrlches jemand passend zu den erdachten Spekulationen aus bestehenden Design-Versatzstücken weiterträumt. Ich ärgere mich jedesmal, wenn ich doch drauf geklickt hatte.

  4. euer designteam hat ja einen richtigen lauf, den könnte ich mir gut auf der straße vorstellen
    die front hat einen hauchzarten anflug vom audi avus konzept, gefällt mir gut

  5. Sieht ganz gut aus. Aber ist das mit den Elektrowagen wirklich die Lösung. Allein, wenn ich an den Akku meines Handys nach 2 Jahren denke.

  6. 35.000€ Basis Modell? Oha wirklich Komplimente volkswagen, aber ich blick nicht was gerade vw macht, warum 2026 ? Wäre besser für mich damit ich dann für dieses Modell sparen kann aber warum nicht früher ? Z.b. 2023 oder so was

  7. Wie kann man für Blut Autos Werbung machen wo im 3 Ländern ganze Ökosysteme zerstören Menschen u Tiere Pflanzen diese Autos würden bei mir Mindestens 35 Tausend Euro KFZ Steuer kosten im Jahr das sind Dreckschleudern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.