ichhabdawasTV

Sprühfolie von Mibenco

 

 

Die Sportmodelle der VW-Elektroautos heißen GTX. Den Anfang macht der VW ID.4 GTX, der schon im Sommer 2021 auf den Markt kommen soll und von zwei Elektromotoren angetrieben wird. Die Leistung? 220 kW (299 PS)! In 6,2 Sekunden soll es von 0 auf 100 km/h gehen, und bei nicht allzu vielen Sprints soll eine Reichweite von 380 Kilometern drin sein. Der Basispreis startet ab 50.415 Euro!

#vw #gtx

Mehr Infos unter:

– – – – – –
• #AUTOBILD ABONNIEREN:
• FACEBOOK:
• INSTAGRAM:
• TWITTER:
• WEBSITE:
– – – – – –
Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

Von

29 Gedanken zu „VW ID.4 GTX (2021) | Bye Bye GTI – Satte 299 PS im ID.4 GTX | Neu“
  1. 299 Ps ist zwar schon nicht wenig für etwas mehr bekommt man aber auch einen Volvo XC40 P8 mit 408 ps und mit einem (jedenfalls nach meinem Geschmack) deutlich stilvolleren Design

  2. GTX macht jetzt nicht sonderlich Sinn, vor allem besteht hier Verwechslungsgefahr mit den GTX Grafikkarten von Nvidia ^^
    Aber mal im Ernst, sie haben doch schon das GTE kürzel, warum wenden sie nicht einfach das in Zukunft an bei ihren elektrischen Topmodellen, würde aus meiner Sicht mehr Sinn geben 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.